Wohn-klimakonzepte die überzeugen

Die Leben­squal­ität in unseren eige­nen vier Wän­den ist abhäng­ing davon, ob wir uns in unserem Raumk­li­ma wohl und behaglich fühlen. Das tun wir in der Regel, wenn die Tem­per­a­turen der, unseren Raum umschließen­den Ober­flächen möglichst einan­der angeglichen sind. Woh­nun­gen oder Häuser, die über ungün­stige Dämmw­erte ver­fü­gen, bee­in­flußen unsere Wohn­be­haglichkeit. Sind die Ober­flächen im Win­ter zu kalt oder im Som­mer zu warm, so spüren wir dies sofort. Kommt zu kalten Ober­flächen (Wärme­brück­en) noch eine per­ma­nente hohe Luft­feuchtigkeit, kann es sog­ar zu Schim­melpilz­bil­dung in den kri­tis­chen Bere­ichen kom­men.

Durch intel­li­gente Kli­masys­teme wird die Wohn­si­t­u­a­tion entschei­dend verbessert. Als Fach­be­trieb ermit­teln wir vor Ort durch Ein­satz dieser Sys­teme, durch deren Mes­sun­gen und anschließen­den Berech­nun­gen, die Bere­iche, in denen der Ein­satz eines Kli­masys­tems rat­sam ist.

Wir arbeit­en mit einem Kli­masys­tem, das sich über Jahre bewährt hat. Es überzeugt mit per­fekt aufeinan­der abges­timmten Pro­duk­ten, die schad­stoff­frei und sich­er in der Anwen­dung sind. Die min­er­alis­che Kieselit-Kli­ma-Plat­te ist für ihre beson­dere Nach­haltigkeit mit dem begehrten nature­plus-Zer­ti­fikat aus­geze­ich­net wor­den. Sie besitzt mit ein­er Wärmeleit­fähigkeit von 0,042 W/mK einen für natür­liche Dämm­stoffe ver­gle­ich­sweise her­vor­ra­gen­den Dämmw­ert.

So kön­nen sie

-  Energiev­er­luste reduzieren

-  Behaglich wohnen

-  Schim­mel­bil­dung vor­beu­gen

und das alles mit min­er­alis­chen Pro­duk­ten, die aus natür­lichen Rohstof­fen beste­hen und frei sind  von Schad­stof­fen.