Farbharmonien und Farbbalancen

Farbe ist ein mögliches Mittel, Harmonien in Ihren Räumen zu erzeugen. Jahrzehnte lang kam man über ein neutrales Weiß in den verschiedensten Nuancen nicht hinaus, dabei ist es gerade die Kombination von den vielen unterschiedlichen Farben der Weg zur Wohlfühlatmosphäre. Farben können Ton in Ton oder komplementär eingesetzt werden, intensiv oder lasierend.

Viele Kunden wünschen sich ruhige Wohnräume, aber sie möchten keine langweilige Gestaltung. Harmonie ja, aber keine „Weißwelten“.

Material-Kombinationen und Farbbalancen

Ton in Ton Kombinationen schaffen hohe Raumeleganz, gerade in Verbindung mit interessanten Material-Kombinationen. Farbbalancen lassen sich mit dem Einsatz verschiedener Materialkombinationen wie zum Beispiel Tapeten, Stuckelementen, metallischen Akzenten und dem Einsatz mineralischer Materialien sehr interessant und vielschichtig entwickeln.

Wohnstilarten

Mit welchem Wohnstil fühlen Sie sich wohl? Sind sie eher der „Mediterrane Typ? Lieben Sie Traditionen, oder sind Sie eher mit dem Zeitgeist verbunden?

Um harmonische Farb- und Materialkonzepte zu entwickeln ist es wichtig zu wissen, welche Wohnstilrichtung gelebt und bevorzugt wird. Daraus lässt sich alles Weitere gemeinsam entwickeln.

Illusionen

Seitenbild-Illusionen